Was wir Ihnen ans Herz legen möchten:...

....in der abgehängten Provinz.

Die Geschichten um Jugendliche in einem ehemaligen Industriestandort im Frankreich der 1990er Jahre sind wahr und mitreißend. Da wird gekifft und gedealt, sich verliebt und geklaut, da finden Parties statt und Freundschaften halten ewig. Aber die Problemkinder der Gegend sind arbeitslose Jugendliche und Migranten der 2. Generation, hilflose Eltern, gewaltbereit. Die Provinz ist abgehängt. Wer wissen will, wie es zu den Gelbwestenprotesten gekommen ist, könnte auch diesen großen Gesellschaftsroman lesen, ausgezeichnet mit dem Prix Goncourt 2018.
Dieses Buch ist ein Ereignis.

Lesen!
Ihre Ilse Wierny

 zurück